rena.torie.kreation

wann hast du zuletzt etwas mit deinen händen geschaffen? kreiert? ist kreieren nicht ein großartiges wort und ist das gefühl, etwas selbst geschaffenes in den händen zu halten nicht unbezahlbar? und anderen oder dir selbst damit eine freude zu bereiten? wie drückst du deine kreativität aus?

ich habe nach jahren mit schreibtischarbeit und der denke "ich bin nicht kreativ" das goldschmieden für mich entdeckt. angefangen hat es mit kursen in der volkshochschule, hin zu weiterbildungen bei einer goldschmiedin.

wo geht die reise damit hin? ich weiß es nicht. muss ich auch nicht . ich genieße den moment. das kreative schaffen, den laptopkopf nach der arbeit aus zu schalten und auf kreativmodus zu schalten. gerne nehme ich euch mit auf diese reise. und vielleicht inspiriert es euch auch, einer sache nachzugehen, die euch schon länger im kopf rumspukt. einfach mal machen. nicht nur geradeaus fahren. 

auf umwegen, oder eher abenteuerreichen und erfüllenden abwegen die kreativität, das verspielte, wieder entdecken und fließen zu lassen. frei.raus

auf instagram findet ihr noch mehr bilder der kreationen. schreibt mir eine email, wenn euch einzelne stücke interessieren oder ihr etwas in auftrag geben wollt: verena.wessel@gmail.com